Skip to main content

Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahme im Bereich kaufmännisches Projektmanagement

Vom 09.07. bis 10.07.2019 fand für den Standort Leipzig eine ganzheitliche Weiterbildungsmaßnahme in Bezug auf das kaufmännische Projektmanagement statt. Insgesamt 8 Teilnehmer wurden in dem 2-tägigen Intensiv-Seminar in Leipzig umfassend in die AVA-Grundlagen-Bearbeitung der BIM-fähigen Software iTWO der Firma RIB Software SE eingeführt. Es konnte somit der Grundstein gelegt werden, anstehende und zukünftige Projekte erfolgreich zu betreuen.

Die folgenden wesentlichen Inhalte sind Bestandteil der Maßnahme:

  • Anlegen eines neuen Projekts, Projektdaten, Vergabeeinheiten

  • Ausschreibung erstellen

  • Möglichkeiten der Langtextformatierung

  • Erfassen von LV-Elementen (Freitext, Textbibliotheken etc.)

  • Verschiedene Positionseigenschaften

  • Spezielle Änderungsfunktionen

  • Layouterstellung und Druckausgabe

  • Datenaustausch nach GAEB

  • Bieterverwaltung

  • Angebotserfassung, Angebotsimport

  • Preisspiegel generieren und werten

  • Auftragserteilung, Druckausgabe und Datenaustausch

  • Drucken und Druckmöglichkeiten.

WPW verfolgt konsequent das Leitbild der Qualifizierung von Mitarbeitern, um die Kompetenz im Unternehmen auf einem stets hohen Niveau zu halten. Zudem konnte durch die gezielte standortspezifische Schulung der Erfahrungs- und Wissensaustausch im Team gefördert werden, was ein durchgehend positives Feedback der Teilnehmer hervorrief.

Die Weiterbildungsmaßnahme wurde durch Mittel des Europäischen Sozialfonds mitfinanziert. Hierbei kam das Förderprogramm „Weiterbildungsscheck betrieblich“ der Sächsischen Aufbaubank zur Anwendung.

26.08.2019